Warum speichert mein Autoradio keine Einstellungen?

Warum speichert mein Autoradio keine Einstellungen
Warum speichert mein Autoradio keine Einstellungen

Das ist eins der häufigsten Probleme bei Autoradios und das schöne ist, auch eins der am einfachsten zu lösenden Problemen.

In den meisten Fällen, wo das so ist, ist einfach nur Zündplus und Dauerplus vertauscht. Also das Radio wird dann immer vom Strom genommen und kann so keine Einstellungen speichern. Ein modernes Autoradio muss immer an die Batterie mit angeschlossen sein und kann so die Einstellungen speichern.

Wenn ihr einfach Steckverbinder habt, dann klemmt diese einfach um. Meist sind es die gelben und roten Kabel. Ausführlich auch in unserem Ratgeber zum Autoradio anschließen

Dazu auch hier ein Video

Auf vielen Autoradios steht aber auch drauf, wo Zündplus und wo Dauerplus angeschlossen ist. Ansonsten einfach in de Bedienungsanleitung nachschauen.

Falls euer Problem damit nicht behoben ist, nutzt die Kommentarfunktion und beschreibt genau, was los ist

Über Autoradio_Magazin 30 Artikel
Neben zahlreichen Magazinen im Werkzeugbereich, wie zum Beispiel den werkzeugblog.net, betreiben wir auch Info Seiten zu verschieden Autothemen, wie cult7.de als allgemeinen Autoratgeber mit Schwerpunkt Fahrzeugaufbereitung und Android Autoradios und auf autoradio-mit-navi.com eine Infoseite zu Autoradios mit Navigation. Hier auf dem neuen Autoradio-Magzin.de wollen wir jetzt noch umfangreicher über Autoradios, den Einbau und weiteres Zubehör berichten

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*