Top Sony Autoradios

Sony Autoradios vorgestellt

Sony XAV-AX100

Das Sony XAV – AX 100 ist der erste Aftermarket-Receiver des Unternehmens, der mit Apple Car Play funktioniert. Das XAV-AX100 ist preislich fĂŒr etwa 500 EURO erhĂ€ltlich und verfĂŒgt ĂŒber ein schönes 6,4 Zoll Touch Display. Der Sony XAV – AX 100 schafft es, Einheit und IndividualitĂ€t schön zu vereinen. Dadurch kann das GerĂ€t mit einem sehr hohen QualitĂ€tsstandard aufwarten. Es ist ein GerĂ€t, das in Sachen QualitĂ€t mit grĂ¶ĂŸeren kapazitiven Touchscreens mithalten kann. Sony hat CarPlay auch besser integriert als andere bisher erhĂ€ltliche ZusatzgerĂ€te. Man hat nicht das GefĂŒhl, ein komplett anderes Produkt zu verwenden als bei anderen CarPlay-Receivern.

Sony XAV-AX100 ist der geschmackvollste Aftermarket-Car Play-Receiver auf dem Markt. Es verwendet einen physischen Knopf zur LautstĂ€rkeregelung. Seine Car Play BenutzeroberflĂ€che sieht Ă€hnlich wie beim Betriebssystem von Apple iOS aus. Sony erzwingt nicht einmal ein Marken-App-Symbol auf dem CarPlay-Startbildschirm. Auch auf der optischen BedienungsoberflĂ€che wurden Neuerungen installiert. Ein physischer LautstĂ€rkeregler ist ein Gewinn fĂŒr die Ergonomie. Das Drehen des Knopfes zum Einstellen der LautstĂ€rke ist beim Fahren viel einfacher als das GefĂŒhl fĂŒr Kerben an flachen Tasten, die sich Ă€hnlich wie Suchknöpfe fĂŒhlen. Der LautstĂ€rkeregler des Sony XAV – AX 100 dient auch als physische Taste, die Siri aktiviert, wenn sie als Alternative zur virtuellen Home-Taste von CarPlay gedrĂŒckt gehalten wird.