Tristan Auron BT2D7018A Autoradio mit Navi

Tristan Auron BT2D7018A Autoradio mit Navi
Tristan Auron BT2D7018A Autoradio mit Navi

Display

Das große Touchscreen-Display verfügt über eine gute Auflösung von 1024 x 600 Pixel und einem Display-Bildverhältnis von 16:9. Das kapazitive 7 Zoll Display ist ein Multitouchscreen und verfügt über Full Glass. Das Tristan Auron BT2D7018A kann hier überzeugen, wie viele andere Tristan Autoradios auch

Der Live-Wallpaper Hintergrund und die Multicolour-Tastenbeleuchtung sind nur zwei Punkte, die für dieses großartige Display sprechen. In 6 unterschiedlichen Farben können die Tasten beleuchtet werden. Das Hintergrundbild lässt sich problemlos ändern, sodass man das Lieblingsmotiv immer dabei hat.

Technische Details

Das Autoradio läuft mit der Android-Version 8.1 (Oreo). Der Quad Core Prozessor Coretex und die 2 GB RAM Arbeitsspeicher sorgen für eine flüssige Funktion und einen zügigen Betrieb.

32 GB interner Speicher sorgen für das Verwalten und Verfügen von privaten Daten und viele Apps. Einige vorinstallierte Apps, wie Chrome, Gmail, Playstore und YouTube können durch viele verschiedene Apps aus dem Playstore ergänzt werden.

Verbindungen und Anschlüsse

Über das Betriebssystem Android 8.1 kann das Smartphone schnell mit dem Auto verbunden werden. Apps können heruntergeladen und genutzt werden.

Die Screen Mirroring Funktion spiegelt den Inhalt des Smartphones wieder. Über Bluetooth oder USB können Inhalte auf das Display übertragen werden.

Die Bluetooth-Verbindung ermöglicht ein unterbrechungsfreies Telefonieren während des Autofahrens über die Freisprechfunktion. Zudem kann über diese Verbindung Musik abgespielt und gestreamt werden. Die Adressbuch-Synchronisation hilft den gewünschten Kontakt schnell wählen und anrufen zu können.

Das Autoradio Tristan Auron BT2D7018A bietet neben der GPS-Verbindung zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. 4 USB Ports, 1 SD-Slot Anschluss für die Lenkradfernbedienung, Front- und Rückfahrkamera sowie einen Subwoofer sind vorhanden und können mit externen Geräten ausgestattet werden.

Zusatzfunktionen-/Infos

Mit der DAB+-Box, die separat erhältlich ist, kann man das Autoradio nochmals „tunen“. Das überregionale und rauschfreie Musikvergnügen wird in kristallklarer, digitaler Qualität unterstützt. Automatische oder manuelle Dienstsuche sowie 30 Programmspeicher sorgen für ein ideales Musikvergnügen.

Die On-Board-Diagnose (kurz: OBD2) hilft dem Fahrzeughalter mit dem Auslesen von verschiedenen Diagnosewerten. Hierfür wird ein OBD2-Adapter benötigt (nicht enthalten). So verwandelt sich das Autoradio in ein Diagnosegerät und man fährt stets auf der sicheren Seite.

Updates werden über den Cloudserver bereitgestellt. Hier finden sich Anleitungen, Updates und Einbauhilfen.

Der Highspeed Prozessor reguliert den Raumklang im Auto. Mit Hilfe des Equalizers können nicht nur Bässe, sondern auch Höhen und Tiefen problemlos reguliert werden.

Für manche Modelle wird für den Einbau ein sogenannter Can-Bus-Adapter benötigt. Dieser reguliert sodann die Rahmenbreite und dient dem Einbau der Blende und des Gehäuses.

Über Autoradio_Magazin 15 Artikel
Neben zahlreichen Magazinen im Werkzeugbereich, wie zum Beispiel den werkzeugblog.net, betreiben wir auch Info Seiten zu verschieden Autothemen, wie cult7.de als allgemeinen Autoratgeber mit Schwerpunkt Fahrezeugaufbereitung und Android Autoradios und auf autoradio-mit-navi.com eine Infoseite zu Autoradios mit Navigation. Hier auf dem neuen Autoradio-Magzin.de wollen wir jetzt noch umfangreicher über Autoradios, den Einbau und weiteres Zubehör berichten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*