AWESAFE Android 8.1 Autoradio Doppel-DIN

AWESAFE Android 8.1 Autoradio Doppel-DIN
AWESAFE Android 8.1 Autoradio Doppel-DIN

Voraussetzungen

Damit dieses Modell eingebaut werden kann, müssen die Abmessungen stimmen. Das Autoradio ist in der Norm DIN 2 eingeordnet und neben zahlreichen anderen Fahrzeugen, kann das Autoradio in diesen Modellen verbaut werden:

– Volkswagen Amarok (2010 – 2013), Touran (2003 – 2013), Sirroco (2008 – 2013),
Polo (2009 – 2013)
– Skoda Octavia Limousine (2004 – 2006), Yeti (2009 – 2015), Fabia (2011 – 2013)
– Seat Toledo (2004 – 2015), Leon (2006 – 2013).

Als Betriebssystem wird Android 8.1 (Nougat) benötigt.

Die Optik

Das 8 Zoll Display verfügt über eine einstellbare Multicolour LED Tastenbeleuchtung. Das Wallpaper lässt sich ändern, sodass Lieblingsmotive ganz einfach eingestellt werden können. Das passende Logo zum Fahrzeug kann ebenfalls ausgewählt werden. Hier stehen zahlreiche Embleme zum Einblenden auf dem Startbildschirm zur Verfügung.

In Full-HD und somit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel können Videos abgespielt und Fotos angezeigt werden.

Funktionen

Das Autoradio bietet eine Vielzahl an hilfreichen Funktionen und Features. Vor allem das GPS Navi (für on- und offline-Karten), das MirrorLink und die Musikwiedergabe gehören zu den Highlights dieses Autoradios.

Bluetooth 4.2
Über diese Verbindung können sowohl Telefonate (Freisprechfunktion), als auch Musik wiedergegeben werden. Die eingebaute Bluetooth-Funktion kann mit dem Telefonbuch des Smartphones synchronisiert werden. Die drahtlose Musikwiedergabe funktioniert genauso zuverlässig und einfach.

Technische Daten

Das Autoradio verfügt über einen Quad Core Prozessor. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 2 GB RAM, der interne Speicher liegt bei 32 GB. Zusätzlich können eine MicroSD Karte bis zu 64 GB oder ein USB-Stick eingefügt werden.

Der Prozessor und die technischen Details garantieren eine Highspeed-Nutzung des Autoradios. Das Betriebssystem Android 8.1 wird vollends unterstützt. So können Downloads erfolgen und Einstellungen schnell umgesetzt werden.

Radio, DAB+ und Zusatzfunktionen

Mit einer zusätzlichen DAB+ Box kann die Musik in kristallklarem, digitalem Standard wiedergegeben werden. Diese Box muss separat erworben werden. Das Autoradio verfügt auch über einen guten Klang und besitzt den RDS Radioempfang.

Videos lassen sich auf dem Autoradio in Full-HD abspielen. Zusätzlich kann das Display als Diagnosegerät für das Fahrzeug verwendet werden. Hierfür wird ein OSD-Adapter benötigt sowie die beispielhafte App Torque.

Die Lenkradsteuerung wird unterstützt. Das heißt, dass der Fahrer die Spur sicher wechseln kann, ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen.

Über Autoradio_Magazin 15 Artikel
Neben zahlreichen Magazinen im Werkzeugbereich, wie zum Beispiel den werkzeugblog.net, betreiben wir auch Info Seiten zu verschieden Autothemen, wie cult7.de als allgemeinen Autoratgeber mit Schwerpunkt Fahrezeugaufbereitung und Android Autoradios und auf autoradio-mit-navi.com eine Infoseite zu Autoradios mit Navigation. Hier auf dem neuen Autoradio-Magzin.de wollen wir jetzt noch umfangreicher über Autoradios, den Einbau und weiteres Zubehör berichten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*