Was ist das Besondere an einem Motorrad Navi?

Besondere an einem Motorrad Navi
Besondere an einem Motorrad Navi

Auch Biker nutzen inzwischen Motorrad Navigationsgeräte, um ihre Touren zu planen und die interessantesten Strecken zu finden. Meist sind nicht die kürzeste Distanz oder die schnellste Verbindung zwischen zwei Orten ausschlaggebend für die gefahrene Route, vielmehr suchen Biker gezielt nach kurvenreichen Bundes- und Landstraßen um maximalen Fahrspaß genießen zu können.

Ansprüche an Motorrad Navis

Motorrad Navigationsgeräte müssen also anderen Ansprüchen gerecht werden als Navigationssysteme für den PKW. Anderes Kartenmaterial und ein differenziertes Streckenplanungssystem, das optimal auf die Ansprüche der Biker ausgelegt ist, gehören deshalb zur Grundausstattung der Motorrad Navis. Zusätzlich muss auch mit Motorradhandschuhen eine problemlose Bedienbarkeit gegeben sein. Im Idealfall ist der Bildschirm eines Motorrad Navis entspiegelt und gewährleistet so selbst bei direkter Sonneneinstrahlung eine optimale Lesbarkeit der Streckenanzeige. Diese speziellen Ansprüche müssen erfüllt sein, um aus einem einfachen Navi ein echtes Motorrad Navigationsgerät zu machen.

Andere Features finden sich sowohl in Motorrad Navigationsgeräten als auch in Navis für das Auto: Das Text-to-Speech-Modul, das die Anweisungen sprachlich an den Fahrer übermittelt sowie ein beleuchtetes Display, auf dem die Streckendaten auf einen Blick und auch im Dunkeln erkennbar sind. Die neuen Motorrad Navis lassen sich per Bluetooth mit einem kompatiblen Mobiltelefon verbinden und fungieren so als Freisprecheinrichtung. Die Angaben über gefahrene Kilometer und die Durchschnittsgeschwindigkeit sowie die Ansage aktueller Stauinformationen dürfen auch bei Motorrad Navis nicht fehlen. Neue Motorrad Navis bieten auch weiterführende Anzeigen wie einen Fahrspurassistenten, der dem Fahrer bei schwierigen und unübersichtlichen Streckenführungen die optimale Fahrspur anzeigt.

Viele Motorrad Navis lassen sich über einen entsprechenden Modus und eine zweite Halterung auch im PKW nutzen, so dass für Biker, die auch mal auf vier Rädern unterwegs sind, das benötigte Zweitgerät entfällt.

Das Angebot der Motorrad Navigationsgeräte bietet inzwischen für alle Ansprüche das passende System: Ob für kurze Touren oder ausgedehnte Motorrad Urlaube im Ausland, mit einem Motorrad Navi finden Biker überall die interessantesten und anspruchsvollsten Strecken.

Navigieren mit GPS sorgt für noch mehr Fahrspaß

Jeder Fahrer – gleich ob auf zwei oder vier Rädern – hat es bereits erlebt: Einmal falsch abgebogen, und schon befindet man sich fernab der ursprünglich geplanten Strecke. Wer nach Landkarte fährt, muss anhalten und die neue Route mühsam heraussuchen. Wer mit GPS fährt, ist hier klar im Vorteil, denn dieses berechnet die neue Strecke automatisch und leitet den Fahrer ohne Zwischenstop wieder in die richtige Richtung. GPS funktioniert Satellitengesteuert – das Gerät enthält von mindestens vier Satelliten deren Positionsdaten, anhand der Laufzeit der Signale kann das Gerät den eigenen Standort ermitteln.

Vor allem Motorradfahrer profitieren von GPS, denn sie können den puren Fahrspaß genießen, ohne sich auf eine vorgegebene Route und Straßenschilder konzentrieren zu müssen. Die neuen GPS Geräte fungieren als Navigationssysteme und ermöglichen eine unkomplizierte Routenplanung. Mit GPS können Motorradfahrer einfach die Strecken fahren, die am meisten Fahrspaß versprechen- das Navigationssystem stellt sich ohne Probleme auf den neuen Routenverlauf ein und leitet den Biker sicher ans Ziel. So findet der Fahrer von jedem Punkt wieder zurück ins eigene Heim oder zu jedem anderen beliebigen Punkt – auch wenn dieser fernab einer Stadt liegt.

Die Geräte lassen sich einfach per Bluetooth mit einem kompatiblen Handy oder direkt mit Lautsprechern im Helm verbinden – das bietet nicht nur eine komfortable Freisprecheinrichtung sondern bietet auch die Möglichkeit, sich den Streckenverlauf bequem ansagen zu lassen. So entfällt der sonst notwendige Blick auf das Navigationssystem. Und auch wenn auf der Fahrt der Sprit knapp wird oder es Zeit für eine Pause wird – mit GPS findet das Navigationssystem die nächste Tankstelle oder einen nahe gelegenen Gasthof.

Ein Navigationsgerät mit GPS garantiert gelungene und unbeschwerte Motorrad-Touren mit dem guten Gefühl, ganz unbeschwert jede sich anbietende Strecke fahren zu können, ohne sich über den Rückweg Gedanken machen zu müssen.

Über Autoradio_Magazin 56 Artikel
Hey, ich bin Matthias Inhaber und Autor der meisten Inhalte auf dieser Seite. Ich betreibe neben diesem Autoradio Magazin noch zahlreiche weitere Projekte in verschiedenen Themengebieten. Neben zahlreichen Magazinen im Werkzeugbereich, wie zum Beispiel den werkzeugblog.net, betreiben wir auch Info Seiten zu verschieden Autothemen, wie cult7.de als allgemeinen Autoratgeber mit Schwerpunkt Fahrzeugaufbereitung und Android Autoradios und auf autoradio-mit-navi.com eine Infoseite zu Autoradios mit Navigation. Hier auf dem neuen Autoradio-Magazin.de wollen wir jetzt noch umfangreicher über Autoradios, den Einbau und weiteres Zubehör berichten Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*